Lesen sie hier, weshalb eine Barcodeprüfung erforderlich sein kann?

Die weltweit eindeutige und qualitativ hochwertige Erfassbarkeit von Produkten und anderen Objekten ist von essentieller Bedeutung, um logistische Qualität und Effizienz sicherzustellen. Das betrifft die Erfassung in den Prozessen beim Lieferanten, zwischen Lieferant, Hersteller, Handel und Endanwender, sprich die die gesamte Versorgungskette. Den Etikettendruck  bzw. die Direktmarkierung und den Aufbau der Barcodeinhalte hat jeder Kennzeichner selbst in der Hand, die Erfassungstechnologie nicht. Aus diesem Grunde sollte jeder Kennzeichner für ein Höchstmaß an Erfassbarkeit sorgen.

Zudem werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder etwa Lieferkantenvereinbarungen Lieferungen mit Barcodes erwartet, die mit einer der ISO-Normen konformen Qualität gekennzeichnet sind.

Stimmt die Barcode inhaltlich nicht oder ist die Qualität des Druck unzureichend wird ggf.  der logistische Prozesse gestört, die Codierung nicht nicht automatisch per Barcode gelesen, sondern manuell eingetippt werden müssen. Das verursacht Verzögerungen und Kosten

UID Konformität
Seit der Einführung der UID Vorschriften müssen Waren für das US. Department of Defense mit einem UID Code markiert werden. UID Compliance Prüfgeräte ermöglichen es den Zulieferern, alle UID Normen einzusetzen und einzuhalten.

UDI Konformität
Seit Einführung der UDI-Regelungen der FDA in den USA müssen Medizinprodukte mit einem AIDC Carrier markiert werden. Damit ist nun die Kennzeichnung des Produktes bzw. der Verpackungsstufen etwa mit Barcode oder Datamatrixcode Bestandteil des Medizinproduktes. Damit müssen die Codierungen den entsprechenden Qualitätsstandards der Vergabestellen wie HIBC oder GS-1 entsprechen (Grade 1,5). Werden diese Anforderungen nicht erfüllt ist das Produkt nicht konform der FDA-Vorgaben. Sie dazu auch den Beitrag zur Label Inspektion.

Qualitätsklassen nach  ISO / IEC:
A = 4,0 – 3,5     Sehr Gut
B = 3,4 – 2,5     Gut
C = 2,4 – 1,5     Befriedigend
D = 1,4 – 0,5     Ausreichend
F = 0.4 – 0,0     Ungültig


REA VeriCube Image 03Zusammen mit dem Datenstrukturprüftool Elmi-ScanLink Verify erhalten Sie klar geprüfte Codes, deren Inhalte und drucktechnische Darstellung (Dekodierbarkeit und Qualität) konform zu den weltweit gültigen Standards für automatische Datenkommunikation geprüft ist. Das sichert Ihnen sichere Prozesse und logistische Qualität. Kosten und fehlerhafte bzw. gestörte Prozessableufe durch nicht lesbare Codes werden vermieden.

Die Einhaltung der Normen für gedruckte Code ist ein absolutes Muß, um die Abläufe in Ihren Fertigungs- und Lieferprozessen effizient und sicher zu machen.

Copyright © 2017 - Elmicron.de